Sofies verkehrte Welt

Ebola bringt Tod und Geld

Seit neun Monaten grassiert im Osten der Demokratischen Republik Kongo Ebola. Mehr als 1000 Patienten sind bereits gestorben. Die Zahl der Kranken steigt jeden Tag. Weshalb der Kampf gegen die Seuche schwierig ist.

Von Humboldt lernen

Die Klimakrise erfordert schnelles Handeln, doch noch nie war die deutsche Politik so zauderhaft und rückwärtsgewandt. Für den Wandel braucht es Mut – und ein starkes Umweltministerium.

Der Kult ums Wasser, ein umstrittenes Milliardengeschäft

Der heiße Sommer 2018 brachte den Herstellern von Mineralwasser einen Absatzrekord. Das Nahrungsmittel ist nicht einfach nur ein Durstlöscher, sondern vor allem ein Lifestyle-Produkt, mit dem sich gut verdienen lässt. Dabei gilt, nicht alles was teuer ist, ist seinen Preis auch wert.