Au mariage de mon ennemi?

Zwei Journalisten von Radio Tayna in Goma, Kongo, fahren zu einer Hochzeit nach Ruanda. Nichts Außergewöhnliches ? Oh doch, lesen Sie hier, weshalb.

Des Congolais assistent à un mariage des Rwandais. Rien de spécial ? Mais oui ! Lisez pourquoi.

Gabelkämpfe- das zähe Ringen um die Zukunft der Landwirtschaft...

Im Streit um die Zukunft von Landwirtschaft und Ernährung sind die Fronten verhärtet: Verbraucher und Umweltschützer gegen Agrarlobby und Politik. Das ist gefährlich, denn es gibt viel zu verlieren. Was sich ändern muss:

Radio Hoffnung

Gerade ist mal wieder der Strom ausgefallen. Die Journalisten von Radio Tayna in Goma hocken im Dunkeln. Ihre Redaktion im Keller hat kein Fenster. Und klar, senden können sie auch nicht ohne Strom. Zeit also zum Nachdenken, ob es Kollegen in anderen afrikanischen Ländern ähnlich ergeht.

Attention les hommes, étudiez bien le cas de Jacqueline!...

Madame Jacqueline a tiré trois balles dans le dos de son mari. Elle l’a assassiné. Ce cas est arrivé à l’est du Congo. Il n’est pas le seul le tel cas.

Im Bann der roten Hosen: Warum Politiker und Manager falsche Entscheidungen treffen...

Wenn alle Fakten klar sind, sollte die richtige Entscheidung auf der Hand liegen. Dennoch urteilen Verantwortliche in Politik und Wirtschaft immer wieder falsch und schieben wichtige Reformen hinaus – obwohl sie es eigentlich besser wissen müssten.

„Ich will nicht nach Europa“...

Die kongolesische Aktivistin Rebecca Kabugho grollt jenen, die in Europa ein bessere Leben suchen. „Wir müssen unser Land aufbauen“, sagt sie. Doch das ist hart. Immer wieder landet sie im Gefängnis.

« Ältere Einträge Neuere Einträge »

Powered by WordPress | Designed by Elegant Themes