Radia Tayna

Sie arbeiten im Chaos, verdienen kaum Geld und führen ein Leben in ständiger Gefahr. Journalisten im Osten der Demokratischen Republik Kongo lassen sich trotzdem nicht unterkriegen. Die Mitarbeiter von Radio Tayna arbeiten hart, um die Menschen in der Region nach einem jahrelangen Bürgerkrieg mit verlässlichen Informationen zu versorgen. Auf dieser Seite beschreiben sie den langen und steinigen Weg zur Meinungsfreiheit, sie berichten über die Themen, die sie gerade recherchieren, ihre persönlichen Erlebnisse und den täglichen Daseinskampf.
Die frühere SZ-Redakteurin Judith Raupp
begleitet das Projekt vor Ort in Goma. weiterlesen….

Ab 25. April 2014 stehen hier die ersten Tagebuch-Einträge

Radia Tayna auf Facebook: facebook.com/rad.tayna
Email-Kontakt: radiocomtayna@yahoo.fr

Fotos: judi

radiogoma-schildradiogoma-konferenzchefradiogoma-moderatorradiogoma

Powered by WordPress | Designed by Elegant Themes