„Bis zum Abitur konnte ich eine Biene nicht von einer Wespe unterscheiden“

Porträt eines Bienen-Lobbyisten: Imkermeister Thomas Radetzki ist in Berlin und Brüssel kein Unbekannter, er kämpft seit Jahren für die Bienen und gegen Gentechnik und Pestizidindustrie – mit Erfolg.

Autofahren bis nichts mehr geht?

Soweit darf es nicht kommen. Dieselfahrverbote stehen erst am Anfang eines viel größeren Umbruchs. Die Mobilität wird sich in den nächsten Jahrzehnten grundlegend verändern. Die Verkehrswende ist ein Muss, weil das derzeitige Modell an seine Grenzen stößt. Im Wandel liegt aber auch eine große Chance. Intelligente vernetzte Systeme können die Lebensqualität entscheidend verbessern.

Gabelkämpfe- das zähe Ringen um die Zukunft der Landwirtschaft

Im Streit um die Zukunft von Landwirtschaft und Ernährung sind die Fronten verhärtet: Verbraucher und Umweltschützer gegen Agrarlobby und Politik. Das ist gefährlich, denn es gibt viel zu verlieren. Was sich ändern muss:

Im Scheitern von TTIP liegt auch eine große Chance

Bei TTIP ist das letzte Wort zwar noch nicht gesprochen. Scheitert das Abkommen, wäre das aber auch eine Chance für einen modernen und fairen Freihandel.

Die Pro-Palmöl-Strategie von Ferrero ist riskant

Die Lebensmittelindustrie hat lange versucht, die Gefahren von Zucker kleinzureden. Ähnliches versucht Ferrero nun mit Palmöl. Der Nutella-Hersteller begibt sich damit auf schwieriges Terrain. Das Vertrauen der Verbraucher könnte auf dem Spiel stehen.

« Ältere Einträge

Powered by WordPress | Designed by Elegant Themes