Copyright aufs Überleben: Wie Monopole die Ernährungsgrundlage gefährden

Unternehmen wie Monsanto dominieren die weltweite Lebensmittel-Erzeugung. Doch so entstehen gefährliche Monopole. Darauf zu vertrauen, dass die großen Agrarkonzerne unsere Ernährung sichern, wäre naiv. Es ist die Gesellschaft, die diese wichtige Lebensgrundlage und damit auch die Industrie kontrollieren muss – und nicht umgekehrt.

Der Kampf um Glyphosat: Wenn Leserbriefe von Monsanto als Studie gelten

Wo Glyphosat hinkommt, wächst kein Kraut mehr. Doch das Wundermittel ist umstritten: Das meistverkaufte Pestizid der Welt wird verdächtigt, Krebs zu erregen. Das Bundesamt für Risikobewertung sieht das anders – und stützt sich auf zweifelhafte Studien.

Monsanto, der unheimliche Konzern

Im globalen Kampf um die Gentechnik setzt der US-Konzern Monsanto auf zweifelhafte Methoden, seltsame Helfer – und die Macht Washingtons. Kritiker des Konzerns fühlen sich ausgespäht. Die Amerikaner spionieren mithilfe ihrer Geheimdienste nicht nur Regierungen, Behörden und Privatpersonen in der ganzen Welt aus. Sondern sie verstehen es auch, die Interessen ihrer Konzerne mit aller Macht in der Welt durchzusetzen.

Powered by WordPress | Designed by Elegant Themes