„Bis zum Abitur konnte ich eine Biene nicht von einer Wespe unterscheiden“

Porträt eines Bienen-Lobbyisten: Imkermeister Thomas Radetzki ist in Berlin und Brüssel kein Unbekannter, er kämpft seit Jahren für die Bienen und gegen Gentechnik und Pestizidindustrie – mit Erfolg.

Glyphosat: Schluss mit der Geheimniskrämerei

Im Streit um Glyphosat hat der Europäische Gerichtshof zugunsten der Transparenz entschieden. Hersteller müssen besser über Gefahren von Pestiziden informieren – ein Urteil mit weitreichenden Folgen.

Dossier Pestizide und Glyphosat

Umweltverschmutzung und Klimawandel bedrohen die Lebensgrundlage künftiger Generationen. Besonders unter Druck steht die Landwirtschaft. Exzessive Anbaumethoden und der hohe Einsatz von Pestiziden sind umstritten. Beim Streit um Glyphosat geht es um mehr als nur ein Pestizid, es geht auch um die Zukunft der modernen Landwirtschaft. Nachrichten, Hintergründe und Links zum Thema sind auf dieser Seite zusammengefasst.

Gift im Lesesaal: Wie die Politik im Fall Glyphosat entscheiden sollte

Wahrscheinlich krebserregend oder harmlos: Studien über Gesundheitsrisiken des Pestizids Glyphosat widersprechen sich – und bleiben zum Teil unter Verschluss. Trotzdem soll nun in Brüssel rasch über eine Neuzulassung entschieden werden. Ein Fehler.

EU-Länder uneins: Abstimmung über Glyphosat geplatzt

Der Streit um das meistverkaufte Unkrautvernichtungsmittel der Welt eskaliert: Die Experten sind sich über die Gefährlichkeit uneinig und nun auch die EU-Staaten.

« Ältere Einträge

Powered by WordPress | Designed by Elegant Themes