Glyphosat: Schluss mit der Geheimniskrämerei

Im Streit um Glyphosat hat der Europäische Gerichtshof zugunsten der Transparenz entschieden. Hersteller müssen besser über Gefahren von Pestiziden informieren – ein Urteil mit weitreichenden Folgen.

Dossier Pestizide und Glyphosat

Umweltverschmutzung und Klimawandel bedrohen die Lebensgrundlage künftiger Generationen. Besonders unter Druck steht die Landwirtschaft. Exzessive Anbaumethoden und der hohe Einsatz von Pestiziden sind umstritten. Beim Streit um Glyphosat geht es um mehr als nur ein Pestizid, es geht auch um die Zukunft der modernen Landwirtschaft. Nachrichten, Hintergründe und Links zum Thema sind auf dieser Seite zusammengefasst.

Gift im Lesesaal: Wie die Politik im Fall Glyphosat entscheiden sollte

Wahrscheinlich krebserregend oder harmlos: Studien über Gesundheitsrisiken des Pestizids Glyphosat widersprechen sich – und bleiben zum Teil unter Verschluss. Trotzdem soll nun in Brüssel rasch über eine Neuzulassung entschieden werden. Ein Fehler.

Der Streit um Glyphosat: Im Zweifel gegen das Gift

Über die krebserregende Wirkung von Glyphosat streiten angesehene Wissenschaftler. Keine gute Grundlage, um dessen Zulassung zu verlängern.

Die Keule – Antibiotika in der Tierhaltung

Antibiotika in der Tierhaltung sind eine Gefahr für die Menschheit. Die Bundesregierung und Politiker aller Parteien haben sich an dem Thema bereits versucht, aber nur halbherzig. Die Erfahrung hat auch gezeigt, dass freiwillige Selbstverpflichtungen der Tierhalter nichts bringen. An schärferen Gesetzen führt kein Weg vorbei.

« Ältere Einträge

Powered by WordPress | Designed by Elegant Themes