Die geheimen TTIP-Papiere und was ihre Enthüllung bedeutet

Die geheimen TTIP-Papiere zeigen: Der Druck der US-Regierung auf die EU ist stärker und weiter reichend als bislang bekannt. Washington droht damit, Exporterleichterungen für Europas Autoindustrie zu blockieren, um im Gegenzug zu erreichen, dass die EU mehr US-Agrarprodukte abnimmt. Gleichzeitig attackieren die Amerikaner das grundlegende Vorsorgeprinzip beim europäischen Verbraucherschutz.

Verrechnet – Zahlenspiele mit TTIP

Politik und Wirtschaft sagen Aufschwung und neue Jobs voraus und werben damit für das Freihandelsabkommen TTIP. Doch seit Monaten wird kritisch über die Prognosen für das Wirtschaftswachstum und den Arbeitsmarkt diskutiert. Nun mussten die Europäische Kommission und Spitzenverbände der Wirtschaft wesentliche Zahlen korrigieren.

Gespaltene Welt: Der Globalisierung fehlt die Gerechtigkeit

Die Zweifel am freien Handel wachsen – und damit an der Globalisierung. Durch den schrankenlosen Verkehr von Waren und Kapital ist eine Zwei-Klassen-Gesellschaft entstanden. Die Kluft zwischen arm und reich wird größer. Freier Handel braucht faire Regeln, schon allein um des Friedens Willen.