Sofies verkehrte Welt

Massentierhaltung: Geboren, um zu sterben

Männliche Küken werden in der Geflügelzucht getötet. Das große Schlachten, es spielt sich hinter Mauern und Stacheldraht ab, gut geschützt vor neugierigen Blicken. Doch dagegen regt sich immer mehr Widerstand. Um das Töten zu vermeiden, setzen manche Halter auf alte Rassen